Studien

2012 – 2016

Doktoratsstudium: Kultur- und Sozialanthropologie

Universität Wien

Dissertation: Schwuler* Fußball. Eine Ethnografie

2008 – 2012

Masterstudium: Gender Studies

Universität Wien, Humboldt Universität zu Berlin

2003 – 2008

Magisterstudium: Kultur- und Sozialanthropologie

Universität Wien

Diplomarbeit: Ein ernster Spielplatz der Männlichkeit.

                          Ethnologische Analyse über Fußball

2002 – 2003

Magisterstudium: Politikwissenschaft

Universität Innsbruck

Stipendien

Forschungsschwerpunkte

Sport/(schwuler*) Fußball, Geschlecht/Männlich-keiten, Heteronormativität, LGBTIQ, sexuelle Identi-tät, Ritual, Humor, Geselligkeit, Policy, Ethnizität, teilnehmende Beobachtung, Metaphernanalyse

Lehraufträge

* Institut für Europäische Ethnologie

   Humboldt Universität zu Berlin

* Institut für Sozial- und Kulturanhtropologie

   Freie Universität Berlin

Weiter- und Fortbildungen

Interkulturelle Kompetenzen & Diversity Manage-ment (BTA Berlin), Transgeschlechtlichkeit (Queer Le-ben), Qualitative Interviews, Metaphernanalyse, Grounded Theory (Institut für Qualitative For-schung), Fotografie (Fotoschule Wien)

2015

Abschlusstipendium der Universität Wien

2012 – 2015

DOC-Stipendium der Österreichischen Akademie

der Wissenschaften

1/2 2010

Wissenschaftsstipendium der Stadt Wien – MA7

Feldforschungen

2012 – 2015

bei schwulen*/queeren Fußballteams

Berlin, Hamburg, München, Templin, Budapest,

Prag, Dublin

7/8 2015

beim jüdischen Sportfest "Maccabi Games"

Berlin

11/12 2009

bei den Universitätsprotesten in Wiener Hörsälen

Wien

2006

bei heteronormativen Männer-Fußballteams

Tirol, Wien